Grundstück G6

Fläche: 9,8 ha (98.152 qm) – für die Platzierung von Betrieben aus folgenden Branchen: Maschinenbau, Metallverarbeitung, Anlagenproduktion und sonstige Industriebetriebe (Gefährdungsklasse 3 bis 5), sowie Logistik- und Informationszentren. Grundstückskategorie: „Böden der Industrie, Energiewirtschaft, Transportinfrastruktur, Funk- und Fernsehtechnik, Informations- und Raumfahrttechnologie sowie Militär- und Sicherheitsböden und Böden für Sonderzwecke“, erlaubte Nutzung „für Bebauung mit Gewerbe-, Handels- oder Dienstleistungsobjekten einschließlich Büroflächen, Versorgungsinfrastruktur-, Transport- und Logistikobjekten sowie Forschungszentren“, Eigentum der AO „YIT Sankt-Peterburg“.

Das Grundstück liegt im nördlichen Teil des Industrieparks Greenstate (IP). Nördlich erstreckt es sich entlang der nördlichen Grenze des Industrieparks, an das Gelände des Kirowski Werks angrenzend. Im Süden grenzt das Grundstück an das YIT-Versorgungszentrum (bestehend aus einem Heizwerk, einer Trafo-Station 0,4/6 kW, zwei Löschwassertanken und einer Feuerlöschpumpe). Im Osten grenzt es an das Grundstück G5 und im Westen – an das Grundstück G2 an.

Beim Kauf eines Grundstücks oder Ausgliederung von Boden im großen Los wird der Boden mit der ingenieurtechnischen Vorbereitung und Anschlussstellen an der Grenze des Grundstücks dem Käufer die Summe, ausgehend von 3.750 Rubel pro 1 qm, kosten. Gesondert werden erforderliche Strom,- Wasser-/Wasserableitungs- und Wärmekapazitäten, die an das Grundstück auf Grundlage der an YIT erteilten technischen Anschlussbedingungen angeschlossen werden, bezahlt. Die Höhe von Einzelzahlungen für den Anschluss richtet sich je nach Bestimmungen des Vertrags mit Versorgungsdienstleistern, die durch YIT 2008 bis 2010 abgeschlossen wurden.

Feedback
Industriepark Greenstate
Sankt Petersburg, Leningrader Gebiet, Volkhonskoye shosse 2Б
Close
Close