25.05.2017
  • GREENSTATE RU News

Greenstate wurde in die Liste der Industrieparks des Ministeriums für Industrie und Handel der Russischen Föderation eingetragen

Gemäß der Order des Ministers für Industrie und Handel der Russischen Föderation wurde der von der „YIT Sankt Petersburg“ Aktiengesellschaft geplante und entwickelte Industriepark Greenstate in die Liste der Industrieparks der Russischen Föderation eingetragen. Solcherweise, das Projekt des Industrieparks, das vom finnischen Konzern YIT an der südlichen Grenze der Stadt Sankt Petersburg und des Leningrader Gebiets angelegt wurde, bestätigte seine Konformität des nationalen Standards der Industrieparks Russlands und wurde auf Bundesebene anerkannt.

Die Order des Ministers für Industrie und Handel der Russischen Föderation D.W. Manturow bestätigt, dass der Industriepark Greenstate den Regierungsanforderungen an Industrieparks und Verwaltungsgesellschaften der Industrieparks zum Zweck der Verfolgung der Industrieparks-Politik entspricht. Mit Rücksicht darauf, wurden die entsprechenden Angaben in die Liste der Industrieparks des Ministeriums für Industrie und Handel der Russischen Föderation eingetragen.

„Die getroffene Entscheidung ist eine bedeutungsvolle Anerkenntnis der Tatsache, dass das Greenstate Projekt den in der letzten Zeit festgelegten Standards der Industrieparks nicht nur auf Regionals- sondern auch auf Bundesebene vollumfänglich entspricht“, bemerkt Maxim Sobolew, Direktor
für Gewerbeimmobilien der „YIT Sankt Petersburg“ Aktiengesellschaft. „Eine Antragung dieses Industrieparks in die Staatsliste der Industrieparks der Russischen Föderation bestätigt die Wichtigkeit des Greenstate Projekts für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Gebiets und den Aufbau
der Infrastruktur, die für die Investoren wirklich gebraucht ist, weiter. Wir sind sicher, dass eine hohe Einschätzung dieses Industrieparks seitens des Ministeriums für Industrie und Handel eine weitere Attraktivität des Greenstate Projekts für die russischen und ausländischen Investoren beitragen wird.“

Bemerkenswert ist, dass im Jahr 2015 der Industriepark Greenstate seine Konformität
den Anforderungen an Industrieparks auf Regionalsebene bestätigte und einer der ersten den offiziellen Status des Industrieparks im Leningrader Gebiet erhielt. Im März 2017 wurde die Vereinbarung über die Zusammenarbeit im Bereich der Durchführung vom Investitionsprojekt der Entwicklung des Industrieparks Greenstate zwischen der Regierung des Leningrader Gebiets und der „YIT Sankt Petersburg“ Aktiengesellschaft getroffen. Die von der engen Zusammenarbeit zwischen des Konzerns YIT und den Regulierungsbehörden des Leningrader Gebiets zeugende Vereinbarung soll die Zusatzgarantien für die Investoren bei der Durchführung von Investitionsprojekten innerhalb des Industrieparks sichern.

Industriepark Greenstate
Sankt Petersburg, Leningrader Gebiet, Volkhonskoye shosse 2Б
Close
Close