17.12.2019
  • RU Articles

Leningrader Gebiet gehört zu den Top 5 Regionen mit minimalem Risiko für Investoren

Nach der Bewertung der Investitionsattraktivität der russischen Regionen, die von der Ratingagentur Expert RA erstellt wurde, gehört das Leningrader Gebiet zu den fünf Regionen mit dem besten Investitionsklima.

Laut dem Leiter der Region, Alexandr Drozdenko, die Untersuchung zeigt die finanzielle Stabilität der Region, die darauf hindeutet, dass konsequente Arbeit zur Verringerung der Kreditbelastung für den Haushalt in der Region und die Verringerung der öffentlichen Verschuldung ihre Ergebnisse hat:

„Die Unternehmen kommen in das Leningrader Gebiet und entwickeln hier ihre Produktionsstätten, und unsere Finanzsolidität erlaubt uns, die Investoren mit Steuervorteile und Subventionen für kleine Unternehmen zu unterstützen“.

Der Leiter der Region fügte auch hinzu, dass sich die Region nach den Forschungsdaten durch minimale finanzielle Risiken bei allen Subjekten der Russischen Föderation auszeichnet. Zu den Komponenten des Investitionspotenzials der Region gehört auch die umfangreiche Infrastruktur.

„Die hohe Investitionsattraktivität des Leningrader Gebiets zum Ende des vergangenen Jahres wurde auch in der nationalen Bewertung des Investitionsklimas in den Subjekten der Russischen Föderation festgestellt. Das Leningrader Gebiet ist zum ersten Mal in die zehn für Investoren attraktivsten Subjekte der Russischen Föderation eingestiegen und hat den neunten Platz belegt. Im Jahr 2018 wurden 466,9 Milliarden Rubel in die Wirtschaft investiert“, – sagte Drozdenko.

Industriepark Greenstate
Sankt Petersburg, Leningrader Gebiet, Volkhonskoye shosse 2Б
Close