13.03.2020
  • RU Articles

Norwegische Geschäftsleute in Greenstate

Am 11. März besuchten die Vertreter der norwegischen Wirtschaft unter Beteiligung der St. Petersburger Industrie- und Handelskammer den Industriepark Greenstate und Ponsse, einen der Gebietsansässiger.

Während des Besuchs machte Vladislav Talanin, Direktor für den Verkauf von Gewerbeimmobilien, die Delegation mit den aktuellen Aktivitäten des Industrieparks und den Plänen für die weitere Entwicklung vertraut. Dmitry Zagorodny, Marketing Direktor von Ponsse, klärte über die Erfahrungen und das Geschäft des Unternehmens in Russland auf.

Das Treffen fand im Ausbildungszentrum der Firma Ponsse statt, das im Sommer 2019 in Betrieb genommen wurde. Nach den Präsentationen besuchten die Teilnehmer der Delegation die Reparaturwerkstatt des Unternehmens und sprachen mit den Spezialisten von Ponsse.

Auskunft

Die russische Tochtergesellschaft von Ponsse bietet Wartungsdienste für in Finnland im Werk Ponsse hergestellte Maschinen an. Darüber hinaus hat sich in Greenstate die Verkaufsabteilung von Ponsse angesiedelt.

Auf einer Fläche von 1 ha befinden sich die Büro- und Technikräume der russischen Niederlassung der finnischen Firma Ponsse. Hier befindet sich auch die Wartungsstation für Forstmaschinen von Ponsse.

Die Vertreter norwegischer Unternehmen interessierten sich aktiv für den Geschäftsstand der in Russland tätigen Unternehmen, stellten Fragen zu den vielversprechendsten Branchen in der Region und schätzten hoch das Interesse der russischen Kollegen, die an dem Treffen teilnahmen.

Industriepark Greenstate
Sankt Petersburg, Leningrader Gebiet, Volkhonskoye shosse 2Б
Close